Logo vslu     logo-felsberg-web                                     

  • hp1
  • hp2
  • hp3
  • hp4
  • hp5
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Felsberg
  • Home

Rüüdigi Felsberg-Fasnacht

Auch im Schulhaus Felsberg wurde die Fasnacht zelebriert. Anbei einige Eindrücke von Kindern der 2. Klasse über diesen Tollen Event.

An der Schulfasnacht hatten wir vier verschiedene Sachen. Zum Beispiel die Geisterbahn. Oder die Disco. Und noch die Märchenspiele und noch die Geschicklichkeitsspiele.

Mir hat es gefallen, Märchenmünzen zu sammeln. Auf der Geisterbahn war ich nicht, weil man dort lange anstehen musste. Bei der Kinderdisco war ich beim Tanzwettbewerb. Als wir bei Frau Brun eine Geschichte hören wollten, war die Fasnacht fertig. Ende.

Mir hat es gut gefallen. Bei Frau Mäder konnte man Spiele spielen. Bei Frau Brun konnte man Märchen hören. Bei Frau Rigendinger hatte es eine Geisterbahn. Bei Frau Roos hatte es eine Disco.

Am Anfang bin ich in die Disco gegangen und nachher zweimal in die Geisterbahn. Am Anfang der Geisterbahn war es wirklich gruselig für mich und meine Freundin. Bei der Disco war es cool gewesen und es hat einen Wettbewerb gegeben.

Am Anfang hatte sich Frau Mäder als Schneewittchen verkleidet, sie hatte aber nur sechs Zwerge und die SchülerInnen mussten rausfinden, dass es nur sechs Zwerge sind. Und auf einmal sagten alle: Das sind doch nur sechs Zwerge?! Und dann haben wir noch zwei andere Rätsel gelöst. Und dann durften wir überall ins Schulhaus. In jedem Zimmer konnten wir etwas machen.

Das Felsbergteam wünscht allen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Am kommenden Montag, 17. August 2015 beginnt das neue Schuljahr.

Wir freuen uns sehr darauf um 08.15 Uhr (Kindergarten 10.10 Uhr!) mit ihren Kindern in ein erlebnisreiches und spannendes Schuljahr zu starten.

Alle Kinder werden von ihrer Klassenlehrperson in den jeweiligen Schulzimmern erwartet.

Die Klassen befinden sich in folgenden Schulhäusern bzw. Räumen:

Schulhaus Felsberg  
Kindergarten 1 (erst 10.10 Uhr!) Neubau, 1. OG, links
Kindergarten 2 (erst 10.10 Uhr!) Neubau, 2. OG, rechts
1./2. Klasse - Barbara Brun Neubau, 2. OG
1./2. Klasse - Andrea Mäder Pavillon 3, EG, Zimmer 13
3./4. Klasse - Daniela Roos Pavillon 3, EG, Zimmer 9
3./4. Klasse - Simone Rigendinger Pavillon 3, EG, Zimmer 10
3./4. Klasse - Ursina Accola Pavillon 3, EG, Zimmer 12
   
Schulhaus Utenberg  
5./6. Klasse - Manuela Ulrich Süd-Turm, 2. OG, Zimmer 2.11
5./6. Klasse - Janine Rodel Nord-Turm, 1. OG, Zimmer 1.01
5./6. Klasse - Roland Brunner Nord-Turm, 1. OG, Zimmer 1.02
5./6. Klasse - Chiara Burri Nord-Turm, 4. OG, Zimmer 4.04
5./6. Klasse - Oliver Klapproth Nord-Turm, 4. OG, Zimmer 1.03

 

Im Team Feslberg möchten wir folgende neuen Lehrpersonen begrüssen:

Angela Elmiger Förder- & Deutsch als Zweitsprachen-Lehrperson an der Klasse von Manuela Ulrich
Helene Röösli Kindergarten 2 in Zusammenarbeit mit Alex Iten
Cheryl Stojan-Geiser Englisch an der 5./6. Klasse von Chiara Burri
Adrian Weibel Förder- & Deutsch als Zweitsprachen-Lehrperson an der Klasse von Janine Rodel und Chiara Burri
Marius Rinderknecht                     Schulsozialarbeit

Auf ein gelungenes Schuhljahr und eine gute Zusammenarbeit!

Team Felsberg

Animationsfilm zum Thema Post vom Kindergarten 2

Die Kinder des Kindergarten Felsberg 2 haben das Thema Post im Unterricht behandelt. Mit Hilfe von Frau Iten und Frau Schaffner haben die Kinder ein tolles, animiertes Filmchen produziert.

In diesem geht es um die Schildkröte Konstantin, welche Lisa gehört. Konstantin möchte auf eine grosse Reise gehen...

Aber schauen Sie doch selbst, wie die Geschichte weiter geht.

Projekttage - Musik

Vom 01. bis 03. Juni haben alle 5./6. Klassen des Felsbergs (zur Zeit im Schulhaus Utenberg) an den Musik-Projekttagen teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler konnten in den verschiedenen Workshops in unterschiedliche Musikthemen eintauchen.

Die Kids hatten folgende Ateliers zur Auswahl:

  • Hip-Hop-Tanz
  • "The story of Michael Jackson"
  • Body-Percussion & Beatbox
  • Pfeiffen schnitzen
  • Ein Tag als Tambour
  • Eine Geschichte vertonen
  • Chlefele, Bäsele und Löffele.
  • Musik machen in einer Bandformation

Diese drei Projekttage werden den Kindern so wie auch den Lehrpersonen in bester Erinnerung bleiben.

Bike Workshop 2014

Die zehn 5. und 6. Klässler hatten grossen Spass mit ihren Bikes Neues auszuprobieren. Das Wetter spielte jedes Mal mit aber die vorangegangenen Regengüsse forderten unsere neu erlernten Fahrtechniken. Die Techniken lernten wir zuerst auf dem Pausenplatz und danach im Dietschiberg- und Konsiwald. Stürze konnten wir nicht vermeiden, aber glücklicherweise trugen wir keine Verletzungen davon. Der Teamgeist wuchs mit jedem Mal und wir konnten einander positiv unterstützen und zu hohen Leistungen motivieren. Als Abschluss haben wir unsere Bikes wieder geputzt und gewartet. Für grössere Servicearbeiten reichte leider die Zeit nicht aus.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen auf zwei Rädern in den Bergen.

Christian Kipfer

Felsberg mobile

Logo vslu mobile transparent